Alex Schöll – Athletenmanager Fabio Widmer

Alex Schöll
Folge 67
Athletenmanager Fabio Wibmer

In dieser Folge des Podcasts Gain³ habe ich mich mit Alex Schöll, dem Athletenmanager von Fabio Wibmer, über Themen, wie Sponsoren, Team, Presse und vieles weitere aus Sicht des auf Youtube erfolgreichstem Mountainbiker unterhalten.

Gain³
Sportvermarktung mit Niklas Ludwig

Showsponsor

Diese Folge wird euch mit freundlicher Unterstützung von

Swisslife Select, die dich mit ganzheitlicher Finanzberatung unterstützen, damit du finanziell immer die richtigen Entscheidungen für ein selbstbestimmtes Leben triffst,

Steuerberater Matussek, dessen engagierte und fachlich kompetente Mitarbeiter aus allen Bereichen des Steuer- und Finanzwesens dich in individuellen Beratungsgesprächen, flexibel, transparent und insbesondere digital bei deinen Steuerfragen beraten.

und

Schloss Hohenkammer, einem Tageszentrum und Hotel im Norden von München, dass sich durch seine perfekte Atmosphäre für Innovation aus Tradition und Moderne auszeichnet!

Über Alex Schöll

Nach einem Journalismus-Studium und einer Ausbildung zum Kaufmann für Marketing-Kommunikation hat Alex Schöll bei der Münchener Management-Firma Rasoulution begonnen zu arbeiten. Dort lernten sich die beiden kennen und verstanden sich schnell so gut, dass erbald die Aufgabe als Athletenmanager selbst in die Hand nehmen sollte.

Alex Schöll über der neuen Heimat Monaco von Fabio Wibmer

Thema Des Podcasts

In dem Podcast sprechen ausführlich darüber, wie Alex Schöll das Thema Sponsoring, von der Akquise über Vertragsverhandlungen bis hin zur langfristigen Betreuung angeht. Des Weiteren sprechen wir über Presse und welche Anfragen, warum angenommen werden, sowie über das gesamte Team um Fabio Wibmer und dessen Zeiteinteilung.

Höre dir den Podcast jetzt auf Spotify an:

Oder genieße ihn auf Youtube:

Wenn euch der Podcast Gain³ gefällt, würde ich mich sehr über eine Bewertung freuen!

Das ermöglicht mir eine bessere Reichweite mit meinem Podcast zu erreichen und dir damit bekanntere und erfolgreichere Gäste in den Gesprächen.

Vielen Dank!

Jacob Tilly

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.