Marcus Diekmann – Geschäftsführer von ROSE Bikes

Marcus Diekmann
Folge 53
Geschäftsführer von Rose Bikes

In dieser Folge Gain³ habe ich mich mit Marcus Diekmann, dem Geschäftsführer von ROSE Bikes, über verschiedene Themen rund um die Firma, wie Zukunftspläne, Hintergründe, Unternehmensphilosophie und vieles mehr, unterhalten.

Gain³
Sportvermarktung mit Niklas Ludwig

Showsponsor

Diese Folge wird euch mit freundlicher Unterstützung von Swisslife Select, Steuerberater Matussek und Schloss Hohenkammer präsentiert!

Über Marcus Diekmann

Marcus Diekmann hat sich über die Jahre als Experte im Bereich des E-Commerce einen Namen gemacht. Als leidenschaftlicher Sportler hat er das Angebot von Rose nicht ablehnen können und ist nun Teil des vierköpfigen Führungsteams im Bereich mit einem Fokus auf den Bereich des Marketings. Zusätzlich ist er in beratender Funktion beim BVB tätig.

Marcus Diekmann im Rose-Store

Über Rose

ROSE Bikes ist ein mehr als 110-jähriges Traditionsunternehmen im Fahrradbereich. Ständig angetrieben von ihrem Drang nach Innovation, Mitarbeitern, die ihren Job lieben und einem unbezahlbaren Erfahrungsschatz konnten sie in den letzten Jahren große Umsatzsteigerungen verzeichnen. Sie stehen in allen Handlungen on- und offline für Expertise in den Bereichen Radsport, Lifestyle, Design und Highend-Technologie aber insbesondere für die Leidenschaft für Bikes.
 

Höre dir den Podcast jetzt auf Spotify an:

Thema des Podcasts​

Im Podcast begeistere uns Marcus Diekmann mit seiner Leidenschaft Rose zu führene. Er gab Einblicke, was es bracuht, ein solches Unternehmen zu führen, welche Ziele Rose hat und auch warum er auf Top-Stars aus verschiedenen Sportarten als Testimonials setzt.

Oder genieße ihn auf Youtube:

Wenn euch der Podcast Gain³ gefällt, würde ich mich sehr über eine Bewertung freuen!

Das ermöglicht mir eine bessere Reichweite mit meinem Podcast zu erreichnen und dir damit bekanntere und erfolgreichere Gäste in den Gesprächen.

Vielen Dank!

Marcus Diekmann im Rose-Store

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.